Ihr Anprechpartner
  • Dipl.-Geoök.
  • Michael Sander
  • GISCON Geoinformatik GmbH
  • +49 (0)231 31774370
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weiterführende Informationen

Global Net FX® : ArcGIS for Server basierte WebGIS Lösung


Viele Fachanwendungen – ein Viewer: Global Net FX
®!

Basierend auf der Esri ArcGIS for Server Flex-API bieten wir unseren Kunden mit Global Net
FX® ein modular aufgebautes WebGIS mit integriertem feingranularen Administrationsmodul, das bewusst offen für ein weites Anwendungsfeld konzipiert wurde. So lässt es sich für den Naturschutz ebenso einsetzen wie für ein Werksinformationssystem.

Die Zielgruppen von Global Net
FX® erstrecken sich von der Unternehmensführung über die Sachbearbeiterebene bis hin zum Einsatz im Internet für die Öffentlichkeit.

Wesentliche Merkmale von Global Net
FX® sind:
 

  • Modernes Oberflächendesign
  • Intuitive Bedienung
  • Flexible Oberfläche
  • Leistungsstarke Administration
  • Modulares Softwaredesign

20120508 Globalnet Gliederung
        Global Net
FX® Module

Unsere Intention bei der Produktenwicklung ist die Umsetzung eines flexiblen und modularen Softwaredesigns, das eine weitgehende Trennung von Oberfläche, Businesslogik und Administration ermöglicht. Damit sind wir in der Lage, individuelle Kundenanforderungen schnell und effizient umzusetzen. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei in der Umsetzung einer hoch konfigurierbaren Lösung mit intuitivem Bedienkonzept und leicht anpassbarem Design.

Die Vorteile für unsere Kunden liegen auf der Hand:

Konfigurieren statt Programmieren!

Durch eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten sowohl über den Client als auch über das Administrationsmodul lassen sich WebGIS Projekte durch den Einsatz von Global Net FX®schnell und effizient umsetzen.

Implementierung individueller Kundenanforderungen!

Das modulare Softwaredesign ermöglicht die Implementierung individueller Kundenanforderungen, beispielsweise die Integration neuer Funktionen, das Umsetzen eines Corporate Designs oder die Integration von Fremdsystemen.

Nutzen Sie die Leistung von Ihrem ArcGIS for Server – Profitieren Sie von der neusten Flex Technologie und von unserem langjährigen Know How im Bereich der WebGIS Entwicklung!

Global Net FX® - Serviceorientierte Architektur (SOA)

Intuitiv für den Anwender - Leistungsstark für den Administrator - konfigurierbar für die Zukunft

Um das zu erreichen, wurde Global Net FX® unter Verwendung einer Serviceorientierten Architektur (SOA) realisiert. Hierbei kommunizieren Global Net FX® Client, Global Net FX® Admin und der Esri ArcGIS for Server über Web Services.


Warum Global Net FX®
?

Aus Sicht der Unternehmensführung:

  • Einheitliche und effiziente Geschäftsprozesse durch die Unterstützung Serviceorientierter Architekturen
  • Hohe Produktivität und kurze Einarbeitungszeiten der Mitarbeiter durch intuitive Bedienbarkeit
  • Transparenz und Datenverfügbarkeit durch zentrale Systeme
  • Internationaler Einsatz durch die Unterstützung von Mehrsprachigkeit
  • Bereitstellung von Expertenfunktionen im Intra- und Internet
  • Kommunikation und Datenaustausch mit Geschäftspartnern
  • Integration von Experten- und Berichtssystemen sowie Dokumenten Management Systemen

Aus Sicht der Anwender:

  • Kurze Einarbeitungszeiten durch intuitive Bedienbarkeit und ausgereiftem Hilfesystem
  • Zentraler Zugriff auf Geodatenbestände
  • Analyse und Bearbeitung zentraler Geodatenbestände
  • Modernes Oberflächendesign
  • Aufgabenbezogener Zuschnitt auf Daten und Funktionen durch die Unterstützung eines Rollen – Rechte Konzeptes
  • Zugriff auf diverse objektbezogene Zusatzinformationen (Dokumente, Fotos, Videos)

Aus Sicht der Administratoren:

  • Zentrale Administration durch eine Web Applikation
  • Mandantenfähig, Definition von Administrationszuständigkeiten
  • Verwendung eines Rollen – Rechte Konzeptes
  • Konfiguration von feingranularen Zugriffsberechtigungen auf frei definierbare Teilgebiete der Geodatenbestände und Attributdaten.
  • Integration und Bereitstellung dezentraler Geodatenbestände
  • Bereitstellung von objektbezogenen Zusatzinformationen (Videos, Fotos, Dokumente)
  • Verwaltung von ArcGIS Server Diensten und Programmfunktionen
  • Unterstützung von gesicherten ArcGIS Server Diensten

Aus Sicht der Geschäftspartner:

  • Kommunikationsplattform für gemeinsame Projekte
  • Bereitstellung von Geodaten als Download


Erfahren Sie mehr zu:

Global Net FX® Admin
Global Net FX® Client